Hauptinhalt

Bewerbungsverfahren

Wie läuft das Bewerbungsverfahren?

Für den Ausbildungsbeginn September 2022 können Sie sich bis zum 1. November 2021 bewerben. Dazu füllen Sie auf der nebenstehenden Online-Bewerbungsplattform »Ausbildung« das Formular aus. Weitere Unterlagen (z. B. Zeugnisse) sind noch nicht einzureichen.

Nach Sichtung der Onlinebewerbungen erfolgt bei Eignung die Einladung zum zentralen schriftlichen Auswahltest. Die Einladung mit Ort und Zeit erhalten Sie von der

Geschäftsstelle des Auswahlausschusses
Herbert-Böhme-Straße 11
01662 Meißen.

Die erfolgreichen Absolventen des Auswahltests werden vom Landesamt für Steuern und Finanzen aufgefordert ihre Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen werden Sie, soweit Sie in die engere Wahl gekommen sind, im März 2022 zu einem Vorstellungsgespräch in ein Finanzamt des Freistaates Sachsen eingeladen.

Nach Prüfung der persönlichen und beamtenrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen erhalten Sie im Erfolgsfall im April 2022 eine Einstellungszusage.

zurück zum Seitenanfang